Albstedter Limousin und Duroc-Zucht Lange
Albstedter Limousin und Duroc-Zucht Lange

Über uns

Wir! Das sind mein Mann "Philipp" und ich, die Tessa. Wir leben im schönen Albstedt zwischen all unseren Lieben und den Tieren. Nun stelle ich kurz unsere ganze Familienbande vor, ohne die hier nichts laufen würde.

 

Philipp, der Chefbauer :), ist gelernter KFZ- Mechaniker und Landwirt, hat nach seiner Lehre noch die 1- Jährige Fachschule (EFA) besucht.

Unsere beiden Kinder Marly und Matz halten die ganze Familie auf trab, sie sind überall mit dabei.

Jens alias "der Knecht"  ist Chef des Baukontors Lange.

Petra ist Bankkauffrau und Chefin im Büro. :)

Katrin ist Lehrerin an einer Grundschule.

Julia alias "Coolo" ist Lehrerin an der Grundschule in Bramstedt. Sie ist außerdem Mitbegründerin unserer Fleischvermarktung.

Jan ist erfolgreicher Zahnarzt und Katrin´s Mann.

Mein Papa, der Manfred alias "Hibbel",  selbsständiger Mechaniker, ist handwerklich sehr begabt und somit eine große Hilfe für uns :).

Meine Mama, die Ellen, passt immer, wenn wir sie brauchen, auf unsere beiden Kinder auf.

Ich (Tessa) bin gelernte Veterinärmedizinisch-technische Angestellte, habe außerdem als Herdenmamagerin in einem Milchviehbetrieb gearbeitet. Nun versuche ich hier mein bestes zu geben :)!

 

Das ist die ganze Familienbande :)

Unsere Mutterkuhherde besteht überwiegend aus Tieren der Rasse Limousin. Wir haben uns für diese Rasse aufgrund ihrer vorzüglichen Fleischqualität entschieden, aber auch, weil man sich auf den Urinstinkt der Muttertiere und das soziale Verhalten in der naturnahen Aufzucht besonders gut verlassen kann. Ihre Leichtkalbigkeit ist ein weiteres positives Merkmal.

Die Mutterkühe ernähren sich ausschließlich von Gras, Grassilage und Heu aus eigenem Anbau. Die Kälber bleiben ca 8-9 Monate bei ihren Müttern und erhalten so natütlich auch in dieser Zeit deren Milch.

Vom Frühjahr bis zum Herbst werden Sie unsere Tiere auf den Wiesen in dem schönen Albstedt vorfinden. Im Winter haben unsere Tiere großzügig bemessene eingestreute Boxenlaufställe mit Weidegang.

Wir haben 3 Deckbullen im Einsatz, besamen aber auch teilweise ausgewählte Rinder und Kühe selbst mit überwiegend französischer Genetik.

 

Unsere Schweine genießen ein 3 - Bereichsstallsystem, was bedeutet sie haben die Möglichkeit jederzeit frei zu wählen wo sie sich aufhalten. 

 

1. Futter und Tränkebereich

2. Liege und Wühlbereich komplett auf Stroh

3. Terasse um mit Wettereinflüssen in Berührung zu kommen

 

Durch langsames wachsen und viel Bewegung ist die Qualität unseres Schweinefleisches nicht mit dem üblichem Schweinefleisch zu vergleichen. Vorteile dieser Haltung sind, deutlich weniger Wassereinlagerung im Fleisch und eine bessere marmorierung vom Fleisch (Geschmacksträger). 

 

Hier finden Sie uns

Heideweg 16
27628 Hagen OT Albstedt

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Philipp u. Tessa Lange

+49 4746 931428

0162 2447008

Email: tessa-und-harry@gmx.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landwirtschaft Lange Heideweg 16 27628 Hagen im Bremischen